fbpx
Close

Insight:
So funktioniert die Auswahl
unserer Projekte

In persönlichen Gesprächen werden wir immer wieder gefragt, wie Danube Angels kapitalsuchende Unternehmen findet bzw. anhand welcher Kriterien diese ausgewählt und anschließend auf der Plattform angeboten werden. Dazu eine Erklärung in Kurzform:

Danube Angels erhält bis zu zwanzig Bewerbungen pro Monat für Finanzierung von Wachstumsunternehmen aus der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) und der CEE-Region (Tschechien, Slowakei, Ungarn).
Der Auswahlprozess der Danube Angels besteht aus 3 Stufen:

  1. Aus den Bewerbungen wählen wir die interessantesten und vielversprechendsten Unternehmen aus und fordern weitere Unterlagen an.
  2. Anschließend laden wir diese zu unserem alle 6 bis 8 Wochen stattfindenden Pitching Day, ein, um das Team näher kennenzulernen. An diesem Tag stehen den Unternehmen 25 Minuten zur Präsentation des Unternehmens und des Geschäftsmodells und weitere 25 Minuten für eine Diskussion mit unserem Team zur Verfügung.
  3. Konnte uns das Unternehmen überzeugen, treten wir in Vertragsverhandlungen ein und arbeiten gemeinsam alle Dokumente wie auch den Beteiligungs- und Gesellschaftsvertrag aus, die alle Bedingungen der Transaktion sowie der weiteren Zusammenarbeit regeln.

Wir arbeiten hier sehr selektiv: nur rund ein Prozent der anfangs beworbenen Unternehmen erhalten die Möglichkeit,
sich auf unserer Plattform zu präsentieren um Investoren die Möglichkeit zu geben, sich am Unternehmen zu beteiligen.

Top